Tag: traurig

  • Jostein Gaarder

    Aber das Leben ist traurig und feierlich. Wir werden in eine wunderschцne Welt gelassen, treffen uns hier, stellen uns einander vor – und gehen zusammen ein Weilchen weiter. Dann verlieren wir einander und verschwinden ebenso plцtzlich und unerklдrlich, wie wir gekommen sind. Ich war schon oft drauЯen im Weltraum", protzte der Kosmonaut, "aber ich habe…

  • Sokrates

    Bedenke, daЯ die menschlichen Verhдltnisse insgesamt unbestдndig sind, dann wirst Du im Glьck nicht zu frцhlich und im Unglьck nicht zu traurig sein. Dies ist keine vollständige liste der zitate von -Sokrates. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Perle Petra

    Meine Songs müssen vor Schmalz triefen, sie müssen ein Happy-End haben – und einen Schuß Humor. Ich lache lieber, als daß ich traurig bin. Ich habe im Leben genug Chaos. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Perle-Petra-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Chrissy Christl schimpl

    Menschen mit Zucker auf der Zunge und Gift im Herzen bereiten der Welt die gefährlichsten und heimtükischsten Schmerzen. Scheint ein Herz eisig, frostig und kalt zu sein – Es schlägt in einer warmen Brust, ist oft unglücklich, traurig und allein. Ein freundliches Lächeln wirkt wie die Sonne auf die Blüte. Das eisige Herz schmilzt und…

  • Buterin Armin

    Nicht wird so sein oder so bleiben. Menschen verändern sich, Zeiten verändern sich, nichts wird so sein oder so bleiben. Seht doch mal aus den Fenster, jeder hat das neueste Smartphone, wir sind richtig abhängig wie leblose Zombies. Schon die kleinsten sind die informiertesten, das Lachen von Kinderspielplätzen ist jetzt bei den Pokemon Arenen. Die…

  • Bridel Daniel

    Ein Lügenkonstrukt ähnelt einem Kartenhaus sehr. Es ist schön anzusehen, doch hat es viele Schwachstellen. Sobald man eine dieser Schwachstellen untersucht, bricht die ganze Konstruktion in sich zusammen und der Ingenieur wird sehr traurig sein. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Bridel-Daniel-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Eldrick Tiger Woods

    Der Sieg hier bedeutet mir sehr viel. Ich liebe diesen Platz, weil man viele Optionen hat. Ich bewundere diesen Kurs wegen seiner Tradition und seiner Geschichte. (Gedanken des Megastars, der am 17. 7. 2005 die 134. "British Open" in St. Andrews und seinen zehnten Major-Titel gewann, nach der Siegerehrung). Die Tiger-Woods-Foundation soll Kindern helfen, den…

  • Marlen Haushofer

    Ein Paradies könnte nur außerhalb der Natur liegen, und ein derartiges Paradies kann ich mir nicht vorstellen. Es gibt keine vernünftigere Regung als die Liebe. Es ist schrecklich schwer, gerecht zu sein zu seiner eigenen Vergangenheit. Es ist schwer, einen uralten, eingefleischten Größenwahn abzulegen. Es wäre viel besser, überhaupt nicht zu träumen. Fremd und böse…

  • Anne Frank

    Ich glaube nicht, daß allein die führenden Männer, die Regierenden und Kapitalisten am Krieg schuld sind. Nein, der kleine Mann anscheinend auch, sonst würden die Völker als solche nicht mitmachen. Der Drang zur Vernichtung ist nun einmal in den Menschen, der Drang zum Töten, Morden, Wüten. Und solange nicht die gesamte Menschheit eine völlige Metamorphose…

  • Karl Heinz Rummenigge

    Alle Fußballer sind abergläubisch. Alle Leute, die Bedeutendes leisten, verdienen entsprechend. Am Anfang meiner Karriere konnte ich es mir vielleicht nicht so erlauben, mein Spiel zu machen, denn da stand ich in der Hierarchie des FC Bayern auf der untersten Sprosse. Da gab es ganz oben den Franz Beckenbauer, dann kamen Gerd Müller, Sepp Maier,…