Tag: verzeihen

  • Gerry Friedle

    A starker Arm, a klarer Blick, die ander'n werd'n in d'Wüste g'schickt. Komm her, mein Schatz, du bist am Ziel, der Anton macht heut nacht das Spiel. Dafür hab ich meinen Mentaltrainer. Der verankert die Seile im Boden. Ich nehm' keine Drogen. Ich trinke keinen Alkohol. Ich weiß: Wenn ich jetzt den Boden verliere, stürze…

  • Alexandre Dumas Der Jüngere

    Das Leben ist bezaubernd, man muß es nur durch die richtige Brille sehen. Die Frauen denken entweder an nichts oder an etwas anderes. Frauen verzeihen eher, daß man ihre Liebe verletzt als ihr Selbstgefühl. Il n'y a pas d'honnêtes femmes, alors? Si! Plus qu'on ne le croit, mais pas tant qu'on le dit. L'argent [.…

  • Sepp Maier

    Angst hat höchstens der Schütze. Als Keeper kannst du beim Elfer nur gewinnen. Der Franz Beckenbauer ist ein Glücksgriff für den deutschen Fußball. Einen besseren gibt's nicht für diesen Posten. Wir haben halt im Moment keine anderen Spieler; die kann der Lattek auch nicht herzaubern. Der Titel ist überfällig. Wir haben auch kein Torwart-Problem. Wenn…

  • Sprichwort Norwegen

    Das Glück ist wie die Frauen, die die Narren am meisten lieben. Das Verzeihen kann härter sein als die Strafe. Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. Denk erst ans Brot und dann an die Braut. Der beste Erzieher ist jener, der sich allmählich überflüssig macht. Der Faulpelz geht voran, Schmalhans…

  • Margarethe Maria Schell

    Das Schicksal kommt in Schuhgröße 41 bis 45 und tritt alles platt. Die Regisseure, die gegen mich waren, haben immer größere Leistungen aus mir herausgeholt als jene, die mir relativ leicht verfallen sind. Ein Star ist jemand, der einem beim 1. und 2. Mal große Freude macht und beim 3. und 4. Mal nicht allzusehr…

  • Dr Dipl Ing Erwin Pröll

    Auch innenpolitisch bitte ich euch um alles in der Welt dafür zu sorgen, daß wir in Niederösterreich Klarheit schaffen. Das ist natürlich eine irre Auffassung – verzeihen Sie, ich meinte natürlich irrig. Der erste Konflikt ist besser als der letzte. Und diese konfliktträchtige Situation, die ich mit einigen FPÖ-Ministern hatte, hat dazu geführt, daß relativ…

  • Decimus Junius Juvenal

    'Bolt her in, keep her indoors.' But who is to guard the guards themselves? Your wife is prudent and begins with them. A child is owed the greatest respect; if you ever have something disgraceful in mind, don't ignore your son's tender years. A huge wordy letter came from Capri. A lucky man is rarer…

  • Thomas Niederreuther

    "Der Zweck heiligt die Mittel". Dies muß sich der liebe Gott gedacht haben, als er das Weib erschuf. Als Kain den Abel erschlug, begann die Geschichte der Menschheit. Am glücklichsten ist der Mensch immer nur – kurz vorher. Ärztlicher Kunstfehler: Aeskulapsus. Aus dem Leid bricht das Neue hervor, nicht aus dem Glück. Aus dem Wort…

  • Papst Johannes XXIII

    A thousand fears cannot destroy hope. Ach, welch ein Geheimnis ist für mich das Geheimnis der Armut. Aber auch das lüftet sich, wenn ich es in Jesus sehe, der als Herr allen Reichtums für uns mit uns arm sein wollte. Alles sehen, vieles unbeanstandet lassen, nur weniges anmahnen. – Omnia videre, multa praetermittere, pauca monere.…

  • Johanna Dohnal

    Aus taktischen Gründen leise zu treten, hat sich noch immer als Fehler erwiesen. Bruno Kreisky wusste, dass es nicht genügt, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Verfassung niederzuschreiben und darauf zu warten, dass sie von selbst kommt. Das gegenwärtige Wiedererstarken männlicher Werthaltungen und traditioneller Rollenbilder geht einher mit Xenophobie, Nationalismus, Sexismus und Sozialabbau,…