Tag: wild

  • Schünemann Mike

    Es ist der falsche Weg, andere besiegen zu wollen, um mich besser zu fühlen. Mein Weg ist es mich selbst zu besiegen, um besser zu werden. Funktioniert das Gemeinwesen, kann es zu viele Falken, zu wenige Tauben und eine Schaar Geier aushalten. Was es gar nicht verträgt, sind Herden von Schafen und Lemmingen. Ich kann…

  • Stampfel Alfred

    = Die Kunst, Wild zu hegen, bis es alt genug ist, damit es unter hohen Strapazen, hohen Kosten und viel Zeitaufwand wieder aufgespürt und erlegt werden kann. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Stampfel-Alfred-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Niebel Dirk

    Es braucht Zeit, das scheue Wild „Wähler“ davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, wieder zurück auf die Lichtung zu kommen. Der Transrapid sollte in München zwischen Staatskanzlei und Parteizentrale hin-und herfahren, damit interne Kommunikationsprobleme bei der CSU schneller und geräuschloser behoben werden. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Niebel-Dirk-. Zitate anderer autoren…

  • Cresson Edith

    Die Japaner haben den Ehrgeiz, Europa wirtschaftlich zu erobern, wie ein Jäger, der einem Stück Wild auf der Spur ist. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Cresson-Edith-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Jack Kerouac

    A man who allows wild passion to arise within himself burns his heart. Die Straße ist das Leben. Ein Mensch, der wilde Leidenschaft in sich aufkommen läßt, verbrennt sein Herz. My witness is the empty sky. The road is life. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Jack-Kerouac. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Dr Norbert Steger

    Am Ende geht dann der Winter womöglich frei, und ich werd´ verhaftet. Angst machen ist immer leichter als Hoffnung geben. Bestechungen hat es schon kurz nach der Vertreibung aus dem Paradies gegeben. Betriebe müssen leben, aber auch sterben können. Wenn man sie nicht sterben läßt, führt das zu wirtschaftlicher Bresthaftigkeit. Darf ich fragen, für welches…

  • Lord Alfred Tennyson

    'Forward, the Light Brigade!' Was there a man dismayed? Not though the soldier knew Some one had blundered: Their's not to make reply, Their's not to reason why, Their's but to do and die: Into the valley of Death Rode the six hundred. Cannon to right of them, Cannon to left of them, Cannon in…

  • Sydney Smith

    A Curate-there is something which excites compassion in the very name of a Curate!!! A sparrow fluttering about the church is an antagonist which the most profound theologian in Europe is wholly unable to overcome. After buying into the Consols, I read Seneca " On the Contempt of Wealth." What intolerable nonsense! Among the smaller…

  • Rudyard Joseph Kipling

    'Tisn't beauty, so to speak, nor good talk necessarily. It's just It. Some women'll stay in a man's memory if they once walked down a street. 'We be one blood, thou and I', Mowgli answered. 'I take my life from thee to-night. My kill shall be thy kill if ever thou art hungry, O Kaa.'…

  • Dr Christian Konrad

    Bei der Gewinnverteilung haben wir von Beginn an einen anderen Schlüssel akzeptiert, weil uns klar war, dass die eingebrachten Vermögens- und Ertragspotenziale diesen Schlüssel rechtfertigen. So ist das, und daran halten wir fest. Der eine hat mehr Vermögen, der andere mehr Ertragspotenzial eingebracht. Das ist eine Gesellschaftervereinbarung, und die hält, solange sie nicht aufgekündigt wird.…