Tumm Günter W

Bei einem chinesischen Henkerwettstreit in alter Zeit war einst der zweite Finalist in arger Verlegenheit. Sein Konkurrent hatte eine äußerst präzise Enthauptung durchgeführt, die es mit einem scharfen Schwertstreich zu überbieten galt. Aber der Kopf des Delinquenten saß nach dem Streich noch genau da, wo er immer zu sitzen pflegt. Und der Verurteilte sah ungläubig den Henker an. Worauf dieser ihn bat: Nicken Sie mal! – Mich interessiert, was dieser Kopf denkt, bevor er nickt. Dieser fragende Blick müßte doch etwas zu tun haben mit der Suche nach der Gewißheit!


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Tumm-Günter-W-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in

Tags: