Verzeihen

“Alle Fehler, die man macht, sind eher zu verzeihen als die Mittel, die man anwendet, um sie zu verbergen.” – François de La Rochefoucauld, Unterdrückte Maximen


“Gott verzeiht nicht, was die Menschen verzeihen. Die Menschen verzeihen nicht, was Gott verzeiht.” – Franz Werfel, Zwischen Oben und Unten


“Ich bitte um Verzeihung. Das ist doch nur eine natürliche menschliche Sache. – Das ist doch eine formale Frage – Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen! Na ich liebe doch, ich setze mich doch dafür ein!” – Erich Mielke, bund.de


“Man irrt immer, wenn man nicht die Augen schließt, um zu verzeihen oder um sich selbst zu erkennen.” – Maurice Maeterlinck, Pelléas et Mélisande


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Verzeihen. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in