Walter Huber

50 Prozent sind im Marketing sowieso eine Glaubensfrage. Man kann eben einfach nicht alles in Zahlen und Daten fassen.


Der beste Slogan ist nichts wert, wenn dahinter nur mehr leere Sätze den Auftritt bestimmen.


Ich bemühe mich, immer wieder nicht nur viel zu reden, sondern auch viel zu sagen.


Ich plane immer nach einem 10-5-3-1-Prinzip: Zehn Jahre voraus denken, Fünfjahres-Strategien, Dreijahres-Konzepte und Einjahres-Planungen.


Ich versuche, nichts falsch zu machen. Ob es dann auch richtig ist, ist eine andere Geschichte.


Marketing soll vernetzt denken.


Mein berufliches und privates Leben ist nicht strikt getrennt. Mein Gehirn arbeitet permanent marketingtechnisch.


Momentan erleben wir eine Phase des Sicherheitsdenkens. Es wird kaum etwas probiert, um nur ja nicht zu scheitern.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Walter-Huber. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in