Walter Neidhart

Er (der Pfarrer) ist zunächst »nolens volens« Funktionär des Brauchtums, und zwar amtiert er als »Zeremonienmeister«. Dieser Begriff enthält nichts Abschätziges. Wenn wir einmal eingesehen haben, daß jeder Mensch auf die Hilfe der Gesellschaft und ihrer Riten angewiesen ist, sträuben wir uns nicht dagegen, daß das Zeremoniell einen Leiter haben muß, der seinen Ablauf mit Befehlsworten, Gesten und Symbolen lenkt und es mit der Rezitation von traditionellen oder originalen, aber situationsgerechten Texten bereichert. Der Dienst des Zeremonienmeisters ist bei dieser Veranstaltung so wichtig wie der des Totengräbers oder des Wirtes, der das Beerdigungsmahl zubereitet.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von ©-Walter-Neidhart. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in